Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Samstag, 27. Mai 2017

Rheinische Post: SPD fordert Konsequenzen aus Islamisten-Ein..

Angesichts der Beschäftigung eines Islamisten beim Bundesamt für Verfassungsschutz fordert die SPD Konsequenzen fürdie Mitarbeitergewinnung des Nachrichtendienstes. "Die Sicherheitsüberprüfungen müssen kritisch überarbeitet...


Rheinische Post: Junge Union fordert Verbot fremdsprachiger ..

Die Junge Union hat sich für ein Verbot fremdsprachiger Kundgebungen ausgesprochen. "Wer in Deutschland bei Demonstrationen oder Protestkundgebungen reden will, sollte dies auf Deutsch tun", sagte JU-Chef Paul Ziemiak der in...

Westfalenpost: EU-Beitritt der Türkei

Das klare "Nein" spricht sie noch immer nicht öffentlich aus. Aber im kleinen Kreis lässt Angela Merkel schon seit Langem keinen Zweifel mehr daran, dass ein EU-Beitritt der Türkei fürsie nicht in Frage kommt. Eigentlich hatten die...

Lausitzer Rundschau: Falsche Lockangebote Bauministerin Hen..

Der Wahlkampf zieht herauf, und die großen Parteien haben die Familien entdeckt. Nach dem Willen von Union und SPD sollen auch sie sich Wohneigentum leisten können. Die CSU hat bereits ein "Baukindergeld" beschlossen, die CDU dürfte...

Badische Zeitung: Neue Konzepte im Wohnungsbau

Grundstücksverkäufer und Baufirmen haben in der Vergangenheit die Eigenheimzulage in ihre Preiskalkulation einbezogen. Das wäre bei einer neuen Subvention nicht anders. Das heißt: Mit dem Geld der Steuerzahler, auch das von ...

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Coffee-to-go-Beche..

Kaffeebecher aus beschichteter Pappe sind ein verhältnismäßig neues Sägeblatt, mit dem wir leise, aber beharrlich an unserem Stuhl hier auf der Erde sägen. 320.000 Stück davon landen bei uns in Deutschland im Müll - stündlich....