Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Freitag, 26. Mai 2017

Alexander Zverev steht in Rom erstmals im Halbfinale eines Masters-Turniers: das Match gegen John Isner morgen live und exklusiv bei Sky

Unterföhring Ab 14.30 Uhr meldet sich Jonas Friedrich live auf Sky Sport 1 HD

Sky für jedermann: Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein

Highlights der Internazionali BNL d’Italia am Montag ab 20.30 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Es ist bereits jetzt der größte Erfolg seiner bisherigen Karriere: Alexander Zverev steht in Rom erstmals im Halbfinale eines Masters-Turniers auf der ATP World Tour. Am heutigen Freitag bezwang Deutschlands Top-Profi den Weltranglistensechsten Milos Raonic aus Kanada überzeugend mit 7:6 und 6:1. Im Halbfinale am Samstag trifft er nun auf John Isner, der im bisherigen Turnierverlauf unter anderem Stan Wawrinka und Marin Cilic ausschalten konnte.

Das Halbfinale gegen den US-Amerikaner überträgt Sky morgen ab 14.30 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen auf Sky Sport 1 HD.

Unmittelbar nach seinem Sieg äußerte sich Alexander Zverev exklusiv bei Sky: „Ich freue mich riesig, im Halbfinale zu stehen, aber morgen wird es noch schwerer. Deswegen darf man sich auch nicht zu sehr freuen. Hoffentlich kann ich morgen genauso gut spielen und vielleicht auch noch ins Finale kommen. Im ersten Satz war es nicht einfach: Ich habe 4:3 mit Break geführt, bei 6:5 mit eigenem Aufschlag zum Satzgewinn serviert und beide Male das Spiel verloren. Da musste ich mich im Tiebreak nochmal komplett konzentrieren. Ich freue mich, dass ich den ersten Satz gewonnen habe, denn sonst wäre es schwer gewesen.“

Auf seinen nächsten Gegner freut sich der Deutsche ganz besonders: „John (Isner) kenne ich sehr gut. Wir trainieren mit ihm sehr viel in Saddlebrook in den USA. Dort sind wir in derselben Akademie, deswegen kennen wir uns auch persönlich ganz gut, waren auch vor dem Turnier gemeinsam Essen. Das wird ein spannendes Match morgen.“

Beide bisherigen Aufeinandertreffen der beiden konnte Alexander Zverev für sich entscheiden im Oktober 2016 beim Masters-Turnier in Shanghai und im März dieses Jahres, als Zverev in Miami nach drei Tiebreaks triumphierte.

Das zweite Halbfinale folgt morgen Abend ab 20.00 Uhr. Das Finale der Internazionali BNL d’Italia in Rom überträgt Sky am Sonntag ab 16.00 Uhr ebenfalls live und exklusiv. Jonas Friedrich wird alle drei Matches als Kommentator begleiten.

Die Highlights der Internazionali BNL d’Italia sind am Montag, 22. Mai von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport News HD zu sehen.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei sein

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Tennisfans, die noch keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne Vertragsbindung bereits ab 9,99 EUR live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Neben den Tennis-Übertragungen sind bei Bestellung des Sky Tickets auch alle weiteren Inhalte des Sky Sport Pakets und des Sky Fußball-Bundesliga Pakets im entsprechenden Zeitraum verfügbar.

Das Halbfinale und das Finale der Internazionali BNL d’Italia live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Samstag, 20.5., das zweite Halbfinale ab 20.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Sonntag, 21.5., das Finale ab 16.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD (das Doppel-Finale bereits ab 14.00 Uhr live auf Sky Sport 1 HD)

Montag, 22.5. die Highlights aus Rom ab 20.30 Uhr auf Sky Sport News HD

Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications
Tel.: 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland