Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Mittwoch, 28. Juni 2017

Badische Zeitung: Kriegsgräuel in Syrien

Freiburg Ohnmächtig muss man zur Kenntnis nehmen, dass die Forderung von Amnesty, die Vorwürfe gegen das Assad-Regime durch die Vereinten Nationen untersuchen zu lassen, vermutlich ins Leere laufen wird. Die Schuldigen für die mutmaßlichen Massenhinrichtungen werden so bald nicht zur Rechenschaft gezogen. Damit nicht genug: Nicht nur Russland, China und der Iran, sondern offenbar auch der neue US-Präsident Donald Trump scheinen Baschar al-Assad als das sogenannte „kleinere Übel“ akzeptiert zu haben. Man müsse die noch vorhandenen staatlichen Strukturen in Syrien, zu denen auch Assad gehöre, erhalten. Ihre Zerstörung wie einst im Irak führe zu Chaos und fördere islamistische Terrororganisationen. Von der Hand weisen lassen sich diese Argumente nicht. http://mehr.bz/khs32a

Badische Zeitung Schlussredaktion Badische Zeitung Telefon: 0761/496-0 kontakt.forum@badische-zeitung.de http://www.badische-zeitung.de