Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Dienstag, 25. April 2017

Dieter Hecking und Ioan Lupescu am Sonntag bei „Sky90“

Unterföhring Am Sonntagabend ab 19.30 Uhr rundet „Sky90 die KIA Fußballdebatte“ das Bundesliga-Wochenende ab. Neben dem aktuellen Bundesliga-Spieltag wird auch über die zurückliegende internationale Woche diskutiert, an deren Ende nicht nur das Ausscheiden der drei deutschen Vereine stand, sondern auch erneute heftige Diskussionen über die Schiedsrichterleistungen und die Forderung nach technischer Hilfe für die Unparteiischen.

Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt dieses Mal unter anderem Dieter Hecking im Studio. Der 52-jährige Bundesliga-Trainer begann die Saison auf der Bank des VfL Wolfsburg. Nach seiner Entlassung bei den „Wölfen“ übernahm er vor der Winterpause Borussia Mönchengladbach. Seitdem führte er die „Fohlenelf“ aus dem Tabellenkeller und hat mittlerweile den Anschluss an die internationalen Plätzen hergestellt. Am Samstagabend trifft er mit seiner Mannschaft auf Borussia Dortmund, am kommenden Dienstag im DFB-Pokal-Halbfinale auf Eintracht Frankfurt.

Außerdem ist Ioan Lupescu zu Gast. Der ehemalige rumänische Nationalspieler absolvierte zwischen 1990 und 1998 insgesamt 227 Bundesliga-Spiele für Bayer 04 Leverkusen und Borussia Mönchengladbach. Derzeit ist er als leitender Technischer Offizier der UEFA tätig.

Komplettiert wird die Runde von RTL-Reporter Kai Ebel sowie dem Sky Experten und ehemaligen Weltklasse-Schiedsrichter Dr. Markus Merk, der zu den Befürwortern des Videobeweises zählt.

„Sky90 die KIA Fußballdebatte“ beginnt am Sonntag um 19.30 Uhr direkt im Anschluss an das späte Sonntagsspiel zwischen dem FC Schalke 04 und RB Leipzig (ab 17.00 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

Thomas Kuhnert Senior Manager Sports Communications
Tel.: 089 / 9958 68 83 thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland