Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Freitag, 26. Mai 2017

Eine Million User verfolgen SKODA KAROQ Weltpremiere

SKODA KAROQ fährt im Museum Artipelag nahe Stockholm erstmals ungetarnt ins Rampenlicht der Öffentlichkeit Journalisten, VIP-Gäste und SKODA Mitarbeiter aus 30 Ländern sehen beeindruckenden Auftritt des KAROQ

SKODA präsentierte am gestrigen Donnerstagabend im Museum Artipelag sein neues Kompakt-SUV, den SKODA KAROQ. Vor rund 500 geladenen Gästen darunter zahlreiche internationale Prominente und VIP-Gäste fuhr der Newcomer in Gustavsberg, nahe Stockholm, ins Rampenlicht. Darüber hinaus verfolgten rund eine Million Internetnutzer die Weltpremiere.

Timo Bürger Content Koordination und Publikationen Telefon: +49 6150 133 128
E-Mail: Timo.Buerger@skoda-auto.de


Bildinformationen

Eine Million User verfolgen SKODA KAROQ Weltpremiere
SKODA Vorstandsvorsitzender Bernhard Maier präsentierte das neue Kompakt-SUV SKODA KAROQ am 18. Mai 2017 in Stockholm. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"