Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Samstag, 24. Juni 2017

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zur Neubaus..

Achtung, Falle! In Zeiten niedriger Kreditzinsenist die Versuchung groß, das Ersparte in sogenanntes »Betongold« zu investieren. Das kann sich für diejenigen, die sich für das falsche Objekt und den falschen Ort entscheiden,...


Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum G20-Gip..

Ob G8, G7 oder G20: Wenn sich die Staats- und Regierungschefs der wirtschaftlich führenden Länder treffen, ist der Widerstand von Globalisierungsgegnern und Kapitalismuskritikern sicher. Öffentlich wahrnehmbar sind die Proteste...

Rheinische Post: Kommentar

Der lange Arm von Mario Draghi reicht bis in deutsche Dörfer. Seine Zinspolitik sorgt dafür, dass in Großstädten die Immobilienpreise explodieren. Auch auf dem Land verführt das billige Geld viele Bürger dazu, sich den Traum...

Rheinische Post: Kommentar

Ein breiter Teil der Gesellschaft wird sich zu den Gewinnern des SPD-Steuerkonzepts zählen. Angesichts der sehr guten Steuereinnahmen des Staates sind Entlastungen für die Bürger angezeigt. Da liegt die SPD richtig. Die Pläne...

Lausitzer Rundschau: Bei Meineid gibt’s keinen Rabatt Immun..

Noch vor Kurzem sah es aus, als hätte Frauke Petry die Kuh vom Eis. Nach zweieinhalb Jahren entschied der Wahlprüfungsausschuss des Dresdner Landtags quasi mit zugedrücktem Auge zugunsten der AfD-Landeschefin. Der Tenor: Kandidaten...

Lausitzer Rundschau: Vernünftig und ausgewogen Das Steuerko..

Erst vor wenigen Wochen hat die SPD ihr Rentenkonzept präsentiert. Was unter der Fahne von mehr sozialer Gerechtigkeit daher kam, entpuppte sich jedoch als ziemlich ungerechter Plan - denn die Beglückung der Ruheständer wird bei den...

Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar Steuerkonzept der S..

In den Tagen der Kanzlerschaft von Helmut Kohl lag der Spitzensteuersatz für "die Reichen" bei 53 Prozent. Für die SPD von Martin Schulz im Jahr 2017 ist bei 48 Prozent Spitzensteuerbelastung für die wirklich Vermögenden Schluss....