Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Sonntag, 30. April 2017

Mittelbayerische Zeitung: Leitartikel zu FDP

Christian Lindner tritt an, die "Leiche FDP" zureanimieren und an den Regierungstisch zu setzen. Bei den Wählern kommt der Stimmenfänger mit seiner geschliffenen Sprache, mit griffigen Slogans und geschickter PR-Strategie an. In...


Mitteldeutsche Zeitung: zu Trump

Trump bestätigt fast jedes Vorurteil gegen Politiker: er ist skrupellos, sprunghaft, von seinem Ego getrieben - und unglaublich ignorant. Er hat sich bis zum Amtsantritt nach eigenem Bekunden nicht mit der Nato beschäftigt, sie aber...

Berliner Zeitung: Kommentar zum Referendum über die Todesstr..

Mag also der türkische Präsident ein weiteres Referendum über die Wiedereinführung der Todesstrafe abhalten und dieTransformation der Türkei zur Diktatur angemessen abrunden, aber keinem in Deutschland lebenden Türken - mit einem...

Mitteldeutsche Zeitung: MZ zu Hall of Fame und Täve Schur

Die Debatte um Täve Schur hat vor Augen geführt, wieproblematisch die Aufarbeitung der Vergangenheit noch immer ist. Ist es nicht heuchlerisch zu erwarten, dass ein Sportler ein System verteufelt, das ihn groß gemacht hat? Umgekehrt:...

WDR-Rundfunkrat genehmigt Hörfunkreformen und lobt journalis..

Der WDR-Rundfunkrat hat nach ausführlicher Beratung in seiner heutigen Sitzung mit großer Mehrheit den Hörfunkreformen für WDR 2 und WDR 4 zugestimmt. Zu den geplanten Änderungen hat das Gremium dem WDR einerseits Lob, andererseits...

Geplatztes Treffen mit Netanjahu: Israelischer Botschafter w..

Die Israel-Reise von Sigmar Gabriel (SPD) sorgt weiter für Wirbel. Die Frage, wer Schuld am geplatzten Treffen zwischen dem deutschen Außenminister und dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu trägt, steht weiter im Raum....