Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Mittwoch, 28. Juni 2017

WAZ: Grüne sehen noch offene Fragen bei Verstaatlichung der..

Bei der Gründung der staatlichen Gesellschaft für die atomaren Zwischenlager gibt es nach Einschätzung der Grünen-Politikerin Sylvia Kotting-Uhl noch viele offene Fragen. SchonAnfang August will das Essener Unternehmen GNS den Betrieb...


Rheinische Post: IW-Studie: Organisationsgrad der Gewerkscha..

Nicht einmal jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist Mitglied einer Gewerkschaft. Das belegt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), aus dem die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe)...

Rheinische Post: LEG will mit Mieter-Rotation neuen Wohnraum..

Die Düsseldorfer Immobilienkonzern LEG will miteiner neuen Initiative gegen die Wohnungsnot Schule machen. Senioren sollen mit einer Mietpreis-Garantie zum Umzug in kleinere Wohnungen bewegt werden. In die verlassenen Wohnungen...

Mitteldeutsche Zeitung: Sparplan: Kahlschlag in der Forstver..

Sachsen-Anhalts Umweltministerium plant offenbar massive Einschnitte im Forstbereich: So wird in einem Strategiepapier vorgeschlagen, die Zahl der Betreuungsforstämter von zehn auf sechs oder sieben regionale Waldzentren zu reduzieren. ...

Rheinische Post: Verteidigungsministerium distanziert sich v..

Das Verteidigungsministerium hat sich von dem einst als Wehrmachtspiloten verehrten Werner Mölders deutlich distanziert. "Vor dem Hintergrund der an den demokratischen Freiheitswerten ausgerichteten Konzeption der Inneren Führung...