Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Freitag, 26. Mai 2017

Pat-Tech Exchange: Investitionsprioritäten bei Patenten & Lizenzierung für 2017

Digitaler Wandel, IoT, Mobile-First, Automatisierung, Industrie 4.0. Egal, welcher Begriff gerade in aller Munde ist seine Auswirkungen auf den Schutz von geistigem Eigentum (eng. Intellectual Property, IP) sind enorm.

2017 ist das Jahr, in dem führende IP-Technologieunternehmen aus der ganzen Welt erkennen, dass sie ihre Patent- und Lizenzierungsstrategie umstellen müssen. Ansonsten ist die Folge, dass die IP-Abteilung des Unternehmens anstatt eines Erfolgsbereichs ein riesiger Kostenfaktor ist.

Der Bericht 2017 Patent & Licensing Investment Review zeigt auf, wie innovative Technologieunternehmen ihre IP-Strategie neu aufstellen. Der Bericht wurde von der Pat-Tech Exchange erstellt und ist der ultimative Leitfaden zu den wichtigsten Herausforderungen, Projekten und größten Investitionsprioritäten, an denen mehr als 100 Chief-IP-Officer, Patentabteilungsleiter und Lizenzierungsdirektoren 2017 und 2018 ihre Strategien ausrichten.

Führende IP-Vertreter von Firmem wie Samsung, Intel, Qualcomm, Tata Steel, Airbus, HP, Lookout Security und Thyssenkrupp verraten, wie sie ihre Abteilungsbudgets ausgeben werden. Durch einen Vergleich mit 2016 werden neue IP-Trends aufgezeigt.

Nick Finill, Direktor der Pat-Tech Exchange 2017, erläutert, weshalb dieser Bericht für alle Patent- und Lizenzierungsprofis Pflichtlektüre ist: „Der Jahresvergleich, wie IP-Profis auf Führungsebene ihre Budgets ausgeben, ist ein hervorragender Indikator für den Wandel in der Patentlandschaft. Anwaltskanzleien, Softwareunternehmen und IP-Dienstleister, die Geschäftsbeziehungen mit einigen der weltweit innovativsten Technologieunternehmen eingehen wollen, profitieren von Informationen darüber, welche externen Dienstleistungen am stärksten nachgefragt werden.“

Den kostenlosen Bericht finden Sie unter >> http://bit.ly/2qvuEps <> http://bit.ly/2qAUcA9 <<, telefonisch unter +44(0)207-368-9484 oder per
E-Mail: an exchangeinfo@iqpc.com.

Original-Content von: Pat-Tech Exchange, übermittelt durch news aktuell