Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Samstag, 27. Mai 2017

Schauspieler Wotan Wilke Möhring im Exklusiv-Interview mit der FÜR SIE: „Die Hälfte ist geschafft!“

Ob als „Tatort“-Kommissar oder Old Shatterhand Wotan Wilke Möhring (49) gehört zu den meist beschäftigten und beliebtesten Schauspielern Deutschlands. In der Kinokomödie „Happy Burnout“ (Start: 27.4.) spielt der Ex-Punk jetzt Punk Fussel, der sich mit Hartz IV durchschlägt bis er ein Attest für seine Arbeitsunfähigkeit vorlegen muss. Privat lebt Wotan Wilke Möhring von der Mutter seiner Kinder Henriette Marie (8), Karl Michel (5) und Mia Josefine (4) getrennt.

Im exklusiven FÜR SIE-Interview erzählt Wotan Wilke Möhring u.a., weshalb er damals die Punkszene verlassen habe: „Nicht weil ich zu alt war, sondern weil es plötzlich Regeln gab, was man durfte und was nicht.“ Beispiel? „Ein paar Kumpel waren braun gebrannt, da hieß es: Ein Punk fährt nicht in Urlaub! Das fand ich grotesk.“ Auf die Frage, was er unter Erwachsenwerden verstehe, antwortet er: „Den nächsten Schritt zu wagen, nämlich die Auseinandersetzung mit dir und der Zukunft… Ich bin überzeugt, dass die Schritte, vor denen wir am meisten Bammel haben, uns am weitesten voranbringen.“ Und auf seinen anstehenden 50. Geburtstag am 23. Mai angesprochen, sagt er: „Ich weiß jetzt schon, was ich mache: Da drehe ich ,Tatort‘! Meine Kinder möchten, dass ich feiere, weil man das eben so macht. Aber ich habe nichts geplant.“ Im weiteren Verlauf des Interviews erzählt er, wie es ihm mit der Jubiläumszahl 50 gehe: „Ich fühle mich mal wie 25, mal wie 75 zum Beispiel, wenn ich drei Nächte mit kranken Kindern hinter mir habe. Zum 50. Fällt mir nur ein: Mehr als die Hälfte ist geschafft!“

Das ganze Interview mit Wotan Wilke Möhring in der FÜR SIE, ab 24. April im Handel.

Sabine Kaiser, Redaktion FÜR SIE,
Tel.: 040/2717-3574,
E-Mail: sabine.kaiser@fuer-sie.de


Bildinformationen

Schauspieler Wotan Wilke Möhring im Exklusiv-Interview mit der FÜR SIE: "Die Hälfte ist geschafft!"
Titel nur in Verwendung mit dieser Pressemitteilung verwendbar. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6558 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Jahreszeiten Verlag, FÜR SIE"