Presse News

|

Pressemeldungen aus Deutschland

 |  Montag, 26. Juni 2017

Weser-Kurier: Mirjam Moll über Fluchtgründe

Die Gründe, in Europa Schutz zu suchen, sind vielfältig. Nach wie vor kommen die meisten Flüchtlinge, die in der EU stranden, aus Syrien. Dass die Menschen, die vor dem schrecklichenKrieg in ihrem Heimatland Anspruch auf Schutz haben,...


Weser-Kurier: Ralph Schulze über die Waldbrände in Portugal

Nach der schlimmsten Waldbrandtragödie in der Geschichte Portugals wächst die Empörung der Bevölkerung, die sich von den Behörden verlassen fühlt. Die Portugiesen fragen sich vor allem eines: Wie konnte es zu diesem tödlichen...

Weser-Kurier: Philipp Jaklin über die Gewerbesteuer

In Deutschland ist zuletzt viel über mögliche Steuersenkungen diskutiert worden. Weil Wahljahr ist - und weil Bund,Länder und Gemeinden mit vielen Milliarden Extraeinnahmen rechnen können. Die Frage ist, ob nun Bürger und...

Weser-Kurier: Niedersachsens Umweltminister Wenzel will Gent..

Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne)will den Handel mit Gentechnik-Baukästen aus den USA verbieten lassen. Das berichtet der WESER-KURIER (Montagausgabe). "Der Umgang mit diesen aus dem Internet frei bestellbaren Kits...

Weser-Kurier: Über Griechenland schreibt Mirjam Moll:

Ein Drama Das griechische Drama nimmt kein Ende, scheint es. Dabei läuft im kommenden Jahr das dritte Hilfspaket aus. Bis dahin soll Hellas wieder auf eigenen Beinen stehen, sich selbst am Kapitalmarkt versorgen können. Doch der...

Weser-Kurier: Über die Ermittlungen gegen Donald Trump schre..

Um Kopf und Kragen Während sich Präsident Donald Trump bisher damit trösten durfte, nicht Ziel der Ermittlungen zu sein, kann er das nun nicht mehr behaupten. Sonderermittler Robert Mueller ermittelt gegen Trump persönlich wegen...

Weser-Kurier: Joerg Helge Wagner zu Einbürgerungen

Diese Zahlen haben nichts mit der Flüchtlingskrise zu tun, dafür aber überraschend viel mit dem Brexit. 2016 hat Deutschland wieder mehr Menschen als in den Vorjahren eingebürgert, weit über die Hälfte waren Europäer. Unter den...